1 - 30 of 114 Ergebnisse

Was ist Decentraland?

Decentraland ist eine dreidimensionale (3D) virtuelle Welt, die auf der Ethereum-Blockchain basiert und sich auf virtuelle Grundstücke konzentriert, die gekauft und verkauft werden können. Mit insgesamt 90.601 Parzellen (ca. 23 Quadratkilometer oder 9 Quadratmeilen) ist es die größte virtuelle Blockchain-Welt (VBW), die heute verfügbar ist. Die Plattform wird von der gemeinnützigen Decentraland Foundation betreut und wurde im Februar 2020 der Öffentlichkeit zugänglich gemacht. Decentraland ist eine dezentralisierte virtuelle Welt, das heißt, sie läuft nicht auf einem zentralen Server. Stattdessen werden alle Inhalte auf sogenannten Nodes gehostet, die auf zahlreichen verschiedenen Computern weltweit laufen. Daher kann die Plattform nicht heruntergefahren werden.

Virtuelles Land wird in Decentraland einfach LAND genannt. Die virtuelle Welt hat 43.689 private Grundstücke, 33.886 öffentliche Grundstücke, 9.438 Straßen und 3.588 Plätze. Jedes Stück Land ist 16 x 16 Meter groß und ist einNFTs, also sind sie einzigartig und können nicht gefälscht oder dupliziert werden, genau wie physisches Land in der realen Welt. Benutzer können diese virtuellen Grundstücke mit der offiziellen Kryptowährung von Decentraland, bekannt als MANA, kaufen.

Der Kern von Decentraland ist es, kreative Dinge erschaffen zu können. Sobald ein Benutzer ein Grundstück kauft, kann er auf diesem eine virtuelle Immobilie bauen oder anderweitige Objekte darauf platzieren. Benutzer können fast alles erstellen, was sie wollen, von Häusern, in denen sie mit Familie und Freunden abhängen können, bis hin zu Kunstgalerien, in denen sie ihre NFT-Kunst verkaufen können.

Geschichte von Decentraland

Die Gründer von Decentraland sind Ari Meilich und Esteban Ordano. Bei der ursprünglichen Gründung im Jahr 2015 war Decentraland ein Proof-of-Concept für die Übertragung von Eigentumsrechten an digitalen Immobilien an Blockchain-Benutzer. Diese erste Phase von Decentraland wird von den Nutzern als „Steinzeit“ bezeichnet. Vor der Entwicklung zu einer virtuellen 3D-Welt wurden die digitalen Immobilien als Pixel in einem unendlichen 2D-Gitter implementiert. Im Jahr 2016 wurde Decentraland zu einer virtuellen 3D-Welt entwickelt, die in Plots unterteilt ist. Diese Version von Decentraland wird Bronzezeit genannt.

Die nächste Version von Decentraland, The Iron Age, bietet ein soziales Erlebnis mit einer Wirtschaft, die von den Ebenen des Landbesitzes und der Verbreitung von Inhalten bestimmt wird. In dieser Phase von Decentraland können Benutzer Anwendungen erstellen, verteilen und mit anderen Benutzern handeln.

Im Jahr 2017 führte das Decentraland-Team ein Initial Coin Offering (ICO) durch. Sie sammelten 86.206 Ether (damals ca. 26 Millionen USD), um die zukünftige Entwicklung von Decentraland zu finanzieren. Im selben Jahr wurde Decentraland offiziell in der Beta-Version gestartet, und die erste LAND-Auktion, bei der Entwickler erstklassige Standorte für virtuelle Immobilien auswählen, wurde abgehalten. Während dieser Einführung verkauften Entwickler virtuelles Land innerhalb von Decentraland für nur 20 USD pro Grundstück. Aufgrund der hohen Nachfrage wurde im März 2018 der Decentraland Marketplace veröffentlicht. Der Marktplatz ermöglicht es Benutzern, Land zu kaufen und zu verkaufen sowie virtuelle Welten auf einer Karte zu erkunden. Im Jahr 2019 stellte Decentraland anpassbare Avatare mit Pässen vor.

Mit dem Boom der NFT-Kunst in den Jahren 2020 und 2021 wurde das begehrteste virtuelle Land in Decentraland für über 2.400.000 USD verkauft.

Beliebte Gegenden in Decentraland

Die virtuelle Welt von Decentraland ist in mehrere Bezirke bzw. Stadtteile unterteilt. Jeder Bezirk hat unterschiedliche Größen und Themen, von einem Glücksspielviertel im Vegas-Stil und einem Modeviertel bis hin zu einem Schlachtfeld, auf dem Benutzer Spiele spielen können, und einem Bezirk für Festivals, in dem interaktive Veranstaltungen stattfinden. Da sich jeder Bezirk in Decentraland selbst regiert, haben diese ihre eigenen Regeln. Die wichtigsten und beliebtesten Gebiete in Decentraland sind die folgenden:

  • Aetherian City – Mit 8.008 LAND Grundstücken will Aetherian City die größte Cyberpunk Gemeinde des Metaversums werden. Es wird eine der Hauptattraktionen für Besucher und Bewohner von Decentraland sein. Der Bezirk soll einen Nachtclub, einen Turnierbereich, Spiele, Wohnungen und andere Aktivitäten beherbergen.
  • Vegas City – Dies ist das Glücksspielviertel von Decentaland. Die im Strip-Stil gestaltete digitale Sündenstadt ist mit einer Reihe von Casinos, Konzert- und Aufführungshallen, Einkaufszentren und Nachtclubs gefüllt.
  • Dragon City – Die Dragon City spiegelt östliche und westliche Zivilisationen wider. Es bietet eine Kombination aus Chinas alter Kultur und westlicher Moderne.
  • Decentraland University – Innerhalb dieses Bezirks wird das Bildungszentrum von Decentraland geschaffen.
  • Fashion Street – Dies ist das Einkaufsviertel von Decentraland. Der Plan ist, Top-Modemarken dazu zu bringen, ein Geschäft in der virtuellen Welt zu eröffnen und den Benutzern ein virtuelles Einkaufserlebnis zu bieten.

Andere beliebte Bezirke sind District X, Festival Land, Crypto Valley, Amusement Park und Conference Center.

Arten von Immobilien in Decentraland

Es gibt vier Arten von virtuellen Immobilien, die Benutzer in Decentraland kaufen können, darunter:

  • Grundstücke (Parcels) – Das Hauptaugenmerk von Decentraland liegt auf virtuellen Grundstücken (LAND Tokens), auf denen Benutzer alles bauen können, was sie wollen. Jedes Grundstück verfügt über eine eindeutige Koordinate, die einen bestimmten Ort auf der Karte darstellt. Der Wert von Grundstücken wird durch die Nähe zu beliebten Bereichen wie Plätzen und Straßen bestimmt. Die Größe jedes Grundstücks beträgt 16 x 16 m im Quadrat.
  • Estates – Estates sind zwei oder mehr benachbarte Grundstücke, die zusammen gruppiert sind. Diese Parzellen müssen direkt benachbart sein und dürfen nicht durch andere Grundstücke, Straßen oder Plätze getrennt werden. Estates ermöglichen es Benutzern, größere und höhere Szenen und Gebäude zu bauen. Ein Grundstück zu haben, wird es Benutzern, die mehrere Grundstücke besitzen, erleichtern, ihr Land zu verwalten und zu entwickeln.
  • In-Game-Wearables – Die In-Game-Wearables von Decentraland sind die verschiedenen Kleidungsstücke, Accessoires und Körpermerkmale, mit denen Benutzer ihre Avatare anpassen können. Während Standard-Wearables kostenlos erhältlich sind, unterstützt Decentraland auch die Erstellung und Verwendung von benutzerdefinierten Wearables, welche NFTs sind und auch gehandelt werden können.
  • Szenen – Eine Szene ist zum Beispiel eine Rennstrecke, ein Gebäude, ein See und vieles mehr. Diese koennen von Benutzer auf einem oder mehreren Grundstücken aufgebaut bzw. erstellt werden. Jede Szene in Decentraland hat ihre eigene kleine Welt, was bedeutet, dass sich Gegenstände aus einer Szene nicht in eine andere erstrecken können. Benutzern von Decentraland steht es frei, Szenen zu erstellen, zu verkaufen und zu kaufen.

Tokens, die in Decentraland verwendet werden

Zwei Arten von Token werden in Decentraland verwendet. Dazu gehören MANA und LAND.

  • MANA ist eine Kryptowährung (ERC-20-Token), die den Kauf von LAND ermöglicht. MANA kann auch verwendet werden, um für verschiedene virtuelle Waren und Dienstleistungen innerhalb des Decentraland-Marktplatzes zu bezahlen, wie z. B. Avatare, Namen, Wearables und mehr.
  • LAND ist ein nicht fungibler digitaler Token (NFT), der verwendet wird, um die Eigentumsrechte an Grundstücken zu verifizieren.

3 Gründe für eine Investition in Decentraland

Nachfolgend sind die 3 wichtigsten Gründe aufgeführt, warum eine Investition in Decentraland interesant sein könnte:

  1. Decentralands hohe Marktkapitalisierung – Die Währung, die Decentraland antreibt, MANA, hat eine hohe Marktkapitalisierung. Die Marktkapitalisierung ist der Gesamtwert einer Kryptowährung. Das bedeutet, je höher die Marktkapitalisierung, desto stabiler ist der Preis einer Kryptowährung beziehungsweise desto weniger volatil ist diese.
  2. Decentraland ist ein führendes Metaverse-Spiel – Decentraland hat im Wesentlichen den Weg zur Schaffung einer digitalen Welt geebnet, in der Benutzer mit Freunden abhängen, einkaufen und arbeiten können. Angesichts der erwarteten Investitionen von institutionellen Anlegern und Unternehmen in das Metaverse ist dies ein Sektor, an dem Anleger interessiert sein sollten.
  3. Große Unternehmen in Decentraland – Jeder kann Land in Decentraland kaufen und entwickeln, darunter auch große etablierte Unternehmen. Diese Unternehmen planen, virtuelle Spielarenen zu entwickeln, Events zu veranstalten und mehr. Vor diesem Hintergrund können Sie erwarten, dass immer mehr Menschen Decentraland beitreten, um die Aktivitäten zu ihrer Unterhaltung zu erleben. Die Plattform wird noch mehr Mainstream werden.