Was ist Matrix World?

Matrix World ist eine dezentrale offene Welt der nächsten Generation, die es Benutzern ermöglicht, zu interagieren und immersive 3D-Anwendungen auf mehreren Blockchains zu erstellen. Mit den integrierten Rechenressourcen von Matrix können Benutzer traditionelle 3D-Open-World-Funktionen nutzen, z. B. das Hosten virtueller Meetings, das Erstellen von 3D-Architekturen, das Ausstellen von NFTs und erweiterte Funktionen, einschließlich des Hostens und Erstellens von dezentralen 3D-Anwendungen (DApps). Die DApps können 3D-Marktplätze, 3D-Spiele und mehr beinhalten.

Matrix World besteht aus Grundstücken, bei denen es sich um Non-Fungible Tokens (NFTs) handelt, die in Blockchain-Netzwerken wie Flow und Ethereum auf unbestimmte Zeit Bestand haben. Das bedeutet, dass die Grundstücke über Blockchain-Netzwerke handelbar und übertragbar sind und Landbesitzer die vollständige Kontrolle über ihr Land und die darauf befindlichen Kreationen haben können. Darüber hinaus können die Grundstücke an eine Sandbox im Matrix Network gebunden werden, die über eigene Rechen- und Speicherressourcen verfügt.

Dank dieser Ressourcen können Landbesitzer und Schöpfer das visuelle Erscheinungsbild, das innere Erscheinungsbild und die Lebenszykluslogik der Kreationen auf dem Land steuern, was zur Produktion einer immersiven 3D-Anwendung führen wird, die auf Dauer im Cyberspace der Matrix-Welt funktionieren kann.

Geschichte von Matrix World

The Matrix Labs wurde 2017 gegründet. Das Team mit Hauptsitz in Vancouver, Kanada, besteht aus mehr als fünfzig erfahrenen Mitarbeitern weltweit. Die Kernmitglieder der Matrix Labs trafen sich erstmals 2017 im Ethereum-Ökosystem. Das Team begann als eine Gruppe von Studenten, Tutoren und Professoren von bekannten Universitäten in Kanada.

Als langjährige Entwickler von Blockchain und der dezentralisierten Welt möchte das Team dazu beitragen, Entwickler aus der ganzen Welt in das Metaverse zu bringen und die Blockchain-Community zu vergrößern. Sie wollen auch Menschen stärken und die Funktionsweise der Welt verändern, indem sie den Einfluss der Blockchain-Technologie erweitern.

Das ultimative Ziel des Teams ist es, die Grenzen zwischen Blockchains aufzuheben und eine 3D-Open-World-DApp-Plattform der nächsten Generation auf Matrix World zu etablieren, die unendliche Möglichkeiten und Möglichkeiten im Metaversum ermöglicht.

Seit dem offiziellen Start des Projekts im Oktober 2021 hat das Projekt zahlreiche Entwicklungen durchlaufen. Dazu gehören über 7 Millionen USD an Sekundärmarkt-Handelsvolumen, Feature-Upgrades und bemerkenswerte Partnerschaften. Phanta Bear, Dapper Labs, The Flow Blockchain und viele mehr haben ebenfalls Pläne angekündigt, in der Matrix World zu bauen.

Im Februar 2022 sammelte das Team 5,5 Millionen USD an Angel-Round-Finanzierung unter der Leitung von Tess Ventures, Everest Ventures Group, Com2Us Group und Y2Z Ventures. Etwa 17 Unternehmen nahmen an dieser Angel-Runde teil, darunter Dapper Labs, Animoca Brands, Bonfire, MatchA und mehr.

Arten von Immobilien in Matrix World

Die Art von Immobilien, die Benutzer in Matrix World kaufen können, sind Land NFTs, die als Matrix Land bekannt sind.

Matrix Land ist die kleinste territoriale Einheit in Matrix World, die mit endlichen Rechen- und Speicherressourcen ausgestattet ist. Es ist als handelbarer NFT-Token auf mehreren Blockchains vertreten. Zum Beispiel ist es eine On-Chain-Flow-Ressource auf Flow und ein ERC-721-Token in Ethereum. Um den Besitz eines Grundstücks in den frühen Stadien von Matrix World nachzuweisen, erhalten die Besitzer ein NFT-Zertifikat namens Land Voucher. Besitzer können ihren Land Voucher auf Marktplätzen handeln, um gegen Eigentum einzulösen.

Jedes Grundstück in Matrix World ist 30 x 30 Meter oder 99 x 99 Fuß groß. Es gibt eine Höhenbeschränkung, aber Community-Mitglieder und Partner können in besonderen Fällen eine zusätzliche Höhe beantragen. Wenn ein Benutzer mehr als ein Grundstück kauft, kann er die Grundstücke zu einem Space zusammenführen, um umfangreichere Konstruktionen und eine komplexere Anwendungsentwicklung zu erhalten. Durch das Zusammenführen von Ländern werden auch die Rechenressourcen und die Speicherung der Länder zusammengeführt. Neben der Kombination mehrerer Grundstücke können Besitzer, die mehr als ein Grundstück kaufen, dieses auch aufteilen und in Teilen verkaufen.

Es gibt eine Reihe von Dingen, die Grundbesitzer mit ihrem Land tun können. Landbesitzer haben die vollständige Kontrolle über die Kreationen auf ihrem Land, und es steht ihnen frei, ihr Land über Blockchain-Netzwerke zu handeln und zu übertragen. Sie können die traditionellen 3D-Open-World-Funktionen nutzen, die Matrix World bietet, wie z. B. das Hosten virtueller Meetings, das Erstellen von 3D-Architekturen und das Ausstellen von NFTs. Darüber hinaus können sie erweiterte Funktionen nutzen, z. B. die Entwicklung ihrer eigenen dezentralen 3D-Anwendungen (DApps) unter Verwendung der integrierten Rechenressourcen von Matix World.

3 Gründe für eine Investition in Matrix World

  1. Großartige Partnerschaften und Investitionen – Matrix World hat bemerkenswerte Projektpartnerschaften mit zahlreichen führenden Unternehmen wie Dapper Labs, Mask Network, Flow Blockchain, ChainIDE und anderen aufgebaut. Seine Partnerschaft mit Flow macht es zum ersten Metaverse-Projekt im Flow-Ökosystem. Darüber hinaus verfügt es über eine Reihe beeindruckender Investoren wie Tess Ventures, Everest Ventures Group (EVG), Y2Z Ventures, Animoca Brands, Sky9 Capital, Hash Global und mehr.
  2. Die erste virtuelle Welt, die auf verschiedenen Blockchain-Netzwerken läuft – Matrix World ist das erste offene virtuelle Weltprojekt, das gleichzeitig auf verschiedenen Blockchain-Netzwerken läuft. Im Moment unterstützt das System sowohl Ethereum als auch Flow, aber das Team plant, in Zukunft weitere Blockchain-Netzwerke einzubinden.
  3. Äußerst erfahrenes Team – Das Team hinter Matrix World verfügt über umfangreiche Erfahrung mit Metaverse, Blockchain-Spielen und Middleware. Sie arbeiten auch mit ChainIDE zusammen und waren Co-Gastgeber des Metaverse Bootcamps.