1 - 30 of 69 Ergebnisse

Was ist Mavia Land?

Heroes of Mavia ist ein Play-to-Earn-MMO-Strategiespiel, das auf einer Fantasy-Themeninsel namens Mavia stattfindet. Das Spiel basiert auf der Ethereum-Blockchain und nutzt Arbitrum als L2-Skalierungslösung.

Obwohl Spieler kein Land besitzen müssen, um in Mavia spielen zu können, müssen sie Zugang zu Land haben. Es gibt drei Möglichkeiten, wie Spieler auf Land zugreifen können: Eigentum, Miete oder Partnerschaften. Spieler können Basen und Verteidigungsanlagen auf ihrem Land errichten. Das strategische Platzieren von Verteidigungsgebäuden auf ihrer Basis, um sich vor Angreifern zu schützen, die Ressourcen stehlen wollen, ist einer der wichtigsten Aspekte des Spiels.

Neben dem Bau von Basen auf Grundstücken können die Spieler auch gegen benachbarte Basen und Armeen kämpfen, um Ressourcen im Spiel zu verdienen, wie z. B. RUBY, die primäre Play-to-Earn-Währung im Mavia-Ökosystem. Darüber hinaus können Spieler Gegner mit Landtruppen, Fahrzeugen und Lufteinheiten angreifen, um Ressourcen von gegnerischen Basen zu stehlen. RUBY kann verwendet werden, um die Land-, Helden- und Statuen-NFTs der Spieler zu verbessern, was ihre Produktion, Leistung und ihr Verdienstpotenzial erhöht.

Land ist das wertvollste Gut in Heroes of Mavia. Sein Wert steigt, wenn die Spieler ihr Land entwickeln und RUBY in die Aufwertung ihres Basis-Hauptquartiers und den Bau ihrer Verteidigungsstrukturen wie Mauern und Truppen investieren. Wenn der Wert des Landes steigt, können Grundbesitzer zahlreiche potenzielle Monetarisierungsoptionen haben. Dazu gehören das Spielen des Mavia-Spiels, um Belohnungen zu erhalten, das Verkaufen ihres Landes auf Marktplätzen, das Vermieten ihrer Basis oder der Beitritt zu Basispartnerschaften.

Geschichte von Mavia Land

Heroes of Mavia wird von Skrice Studios entwickelt, einem Design- und Entwicklungsstudio mit Hauptsitz in Hanoi, Vietnam. Skrice wurde Anfang 2021 mit dem alleinigen Zweck disruptiver Blockchain-Spiele gegründet. Das Studio konzentriert sich derzeit ausschließlich auf die Entwicklung und Markteinführung von Mavia. Seine Mission ist es, Blockchain Gaming den Massen zugänglich zu machen. Es besteht aus über 60 Vollzeitpartnern und Teammitgliedern auf der ganzen Welt, darunter Spieldesigner, Grafikdesigner, Blockchain-Entwickler und mehr.

Mavia wurde von zwei der größten Spiele in der mobilen App- und Blockchain-Gaming-Branche inspiriert: Axie Infinity und Clash of Clans. Es nimmt die besten Elemente aus den beiden Spielen und kombiniert sie miteinander. Das Mavia-Gameplay ist darauf ausgelegt, durch Kampf und Eroberung Werte zu schaffen und den Spielern zu helfen, auch offline Geld zu verdienen.

Heroes of Mavia befindet sich seit Juli 2021 in der Entwicklung. Die Frontend-Entwicklung soll im zweiten Quartal 2022 für private Tests und im dritten Quartal 2022 für öffentliche Beta-Tests bereit sein.

Arten von Immobilien in Mavia Land

Land
Land ist von zentraler Bedeutung für Heroes of Mavia, da Spieler darauf zugreifen müssen, um das Spiel spielen zu können. Es ist das Fundament, auf dem die Spieler ihre Basis aufbauen. Land ist mengenmäßig begrenzt und Spieler können es besitzen, mieten oder pachten. Jedes Land ist einzigartig, mit seinen eigenen Koordinaten auf der Mavia-Inselkarte, seinem eigenen Design und einem vom Eigentümer gewählten individuellen Namen. Besitzer können ihr Land weiterverkaufen, es für passives Einkommen vermieten oder es in eine „Partnerschaft“ einbringen, damit ein neuer Spieler es nutzen und die Gewinne 50/50 mit dem Besitzer teilen kann.

Es gibt drei verschiedene Arten von Grundstücken, darunter:

  1. Common - 70 % der NFTs auf Mavia Island bestehen aus Common Land. Diese Art von Land hat die gleiche Funktionalität und Nützlichkeit wie andere Arten von Land. Es sieht jedoch weniger luxuriös aus und befindet sich nicht in erstklassigen Gegenden. Es gibt keinen Unterschied in Größe und Defensive/Offensive zwischen allen Landtypen.
  2. Selten – 20 % der NFTs auf Mavia Island bestehen aus seltenem Land. Es hat ein üppigeres Aussehen als Common Land und befindet sich an einem begehrteren Ort auf der Karte. Beim Entfernen von Hindernissen ist ein zusätzlicher Glücksfaktor enthalten, der mit der Zeit wertvoll sein wird.
  3. Legendär – Nur 10 % der Mavia Island NFTs bestehen aus legendärem Land. Es hat das glamouröseste Design, die beste Lage auf der Karte und den höchsten Glücksfaktor. Das Tropical Legendary Land liegt direkt am Strand.

Alle Ländereien beginnen mit einer Basis der Stufe 1, werden aber im Laufe der Zeit an Wert gewinnen, wenn die Spieler ihr Land entwickeln und ihre RUBY reinvestieren, um ihre Basis-HQ-Stufe zu verbessern. Es gibt zahlreiche Möglichkeiten, wie Spieler ihr Land monetarisieren können. Diese beinhalten:

  1. Spielen Sie das Mavia-Spiel – Besitzer können ihr Land nutzen, um gegen andere Spieler und Basen auf der Mavia-Insel zu kämpfen und um RUBY zu kämpfen. Wenn ihre Basis stärker wird, können sie auch gegen stärkere Gegner kämpfen, was wiederum höhere Belohnungen bringt, wenn sie gewinnen.
  2. Verkaufen Sie ihre Basis – Grundbesitzer können ihr Land verkaufen, nachdem es aufgewertet wurde, um Gewinne zu erzielen.
  3. Vermieten Sie ihre Basis – Grundbesitzer können ihre Basis vermieten und ihre eigenen Daten und Preise festlegen, genau wie beim „AirBnB“-Modell. Der Mieter muss MAVIA im Voraus bezahlen, aber er kann den gesamten generierten RUBY verdienen und behalten, während er die Basis nutzt.
  4. Basispartnerschaften – Besitzer können mit neuen Spielern zusammenarbeiten, die in die Mavia-Welt eintreten möchten, ohne MAVIA im Voraus bezahlen zu müssen. Mit Basispartnerschaften kann ein Landbesitzer sein Land an einen anderen Spieler verleihen und einen festen Prozentsatz des Rubins behalten, den der Partner verdient.

Helden
Helden-NFTs verteidigen die Basen der Spieler vor Gegnern und können an offensiven Angriffen gegen Gegner teilnehmen. Jeder Held ist mit einem Spezialangriff ausgestattet, den die Spieler im Kampf strategisch einsetzen können. Jede Basis kann maximal vier Helden ausrüsten.

Genau wie Land-NFTs ist Hero ein einzigartiges NFT, das in begrenzten Mengen erhältlich ist. Spieler können ihre Helden mit RUBY upgraden, um ihre In-Game-Statistiken wie Geschwindigkeit, Angriff, Verteidigung und mehr zu verbessern. Spieler können auch zusätzliche „Skins“ für Helden kaufen, was den Wiederverkaufswert des Helden erhöhen kann.

Ein einzelner Spieler kann so viele Helden besitzen, wie er möchte. Sie können jedoch nur vier Helden gleichzeitig für jede Basis ausrüsten.

Statuen
Statuen-NFTs bieten die Basis, auf der sie aktiv sind, mit Boosts. Sie erhöhen die Geschwindigkeit und Effizienz der Basis in zahlreichen Dingen, wie z. B. Ressourcenproduktion, Bauzeit, Abklingzeit und Truppenausbildungszeit. Besitzer können ihre Statuen verbessern, um ihre einzigartigen Kräfte zu erhöhen. Ähnlich wie bei Heroes können Spieler für jede Basis nur bis zu vier Statuen gleichzeitig ausrüsten.

Tokens, die in Mavia Land verwendet werden

MAVIA ($MAVIA)
MAVIA ist der Governance-Token von Heroes of Mavia. Es ist auch die einzige Währung, die zum Umtausch von NFTs auf dem Mavia-Marktplatz verwendet wird. Es wird ein Gesamtangebot von 250.000.000 MAVIA geben. Der Token wird in dezentralisierten Börsen und ausgewählten zentralisierten Börsen verfügbar sein.

RUBY ($RUBY)
RUBY ist die Play-to-Earn (P2E)-Währung von Heroes of Mavia. Somit hat es einen unbegrenzten Vorrat und wird dynamisch verbrannt/geprägt. Es wird hauptsächlich im Spiel zum Upgraden von NFTs wie Heldenlevel, Statuenlevel und Basis-HQ-Level verwendet. Es kann auch verwendet werden, um Gegenstände für NFTs zu kaufen, Schilde zu aktivieren, um die Basis vor Angreifern zu schützen, Bauzeiten zu verkürzen, fehlende Öl-/Goldressourcen zu kaufen, Truppentraining abzuschließen und vieles mehr.

Spieler können RUBY verdienen, indem sie einen Offensivkampf gegen eine andere Basis gewinnen, einen 3-Sterne-Kampf gewinnen und einige der RUBY-Vorräte des Gegners plündern, ihre Basis erfolgreich gegen einen Angreifer verteidigen, tägliche Herausforderungen meistern, einen Einsatzkampf gewinnen, Basishindernisse beseitigen, Platzierung in Top-Positionen in Bestenlisten und mehr.

3 Gründe für eine Investition in Mavia Land

  1. Verschiedene Monetarisierungsmöglichkeiten - Es gibt zahlreiche Möglichkeiten für Landbesitzer, mit Heroes of Mavia Geld zu verdienen. Diejenigen, die gerne Spiele spielen, können ihr Land durch einfaches Spielen zu Geld machen. Wer auf der Suche nach passivem Einkommen ist, kann vermieten oder Basispartnerschaften mit anderen Spielern eingehen.
  2. Beeindruckende Partnerschaften und Investitionen – Heroes of Mavia hat beeindruckende Investoren und Partner. Das Spiel wird von mehr als 15 Investoren finanziert, darunter Animoca Brands, Yield Guild Games, GuildFy, Crypto.com Capital, Triblock, Avocado Guild, Binance Labs, Merit Circle und HashKey Capital. Bis Februar 2022 hat es in zwei Runden insgesamt 8 Millionen USD an Finanzmitteln aufgebracht.
  3. Unglaubliches Potenzial – Mavia gehört zu den wenigen Kryptospielen, die wirklich fesselnd sind und Spaß machen. Aus diesem Grund hat es ein großes Potenzial, Spieler zu halten und das Wachstum auf dem Kryptomarkt aufrechtzuerhalten. Außerdem kann der dezentrale Ansatz zur Besteuerung und die Gewährung der Finanzautorität der Spieler steigende Gebühren in Zukunft erträglicher machen und keine Marktpanik auslösen.